Schwarm

Schwarm

Beitragvon jogl » 15. April 2015, 08:19

Hallo

Gestern ist bei mir der 1 Schwarm raus und ich hab noch nicht mal mit der Schwarmkontrolle begonnen :pillepalle:
Er hing aber in Nutzerfreundlicher Höhe.
Also, schaut nach Euren Völkern!

Gruß Jogl
jogl
 
Beiträge: 282
Registriert: 11. Februar 2008, 08:12
Wohnort: Oberboihingen

Re: Schwarm

Beitragvon smurfy » 15. April 2015, 08:59

Hoppla...!

Ich hab zwar auch einige starke Völker am Stand - aber bei uns ist grad mal die Weide durch!!
Benutzeravatar
smurfy
 
Beiträge: 171
Bilder: 9
Registriert: 20. März 2013, 12:41

Re: Schwarm

Beitragvon hobbee » 15. April 2015, 10:53

jogl hat geschrieben:Hallo

Gestern ist bei mir der 1 Schwarm raus und ich hab noch nicht mal mit der Schwarmkontrolle begonnen :pillepalle:
Er hing aber in Nutzerfreundlicher Höhe.
Also, schaut nach Euren Völkern!

Gruß Jogl


Was blüht denn zur Zeit bei Dir?
hobbee
 
Beiträge: 190
Bilder: 0
Registriert: 2. Mai 2014, 21:02

Re: Schwarm

Beitragvon waldimker » 15. April 2015, 11:01

Oberboihingen liegt ja nun nicht wirklich in den Rheinauen. Wie hoch liegt ihr?
Dieses Forum wird bald abgeschaltet. Wir starten ein neues, wo wir User uns neu sammeln können. URL: http://dreilichs.de/if/
waldimker
 
Beiträge: 2512
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Schwarm

Beitragvon jogl » 15. April 2015, 11:43

Na so ca. 270m.
Hier geht grad die Kirsche auf, und der Löwenzahn blüht seit 2-3 Tagen.

Gruß Jogl
jogl
 
Beiträge: 282
Registriert: 11. Februar 2008, 08:12
Wohnort: Oberboihingen

Re: Schwarm

Beitragvon torbig » 15. April 2015, 12:00

Hat Schwarmtrieb was mit Tracht zu tun? Ich denke es geht um Platz. Und wenn kein Platz mehr, dann haut die alte Dame eben ab. Ich habe gestern den Baurahmen gegeben und die honigräume aufgesetzt. Bei einem war die Bude so voll, die legten die drohnenbrut zwischen die zwei Zargen an. Zwei futterwaben raus und zwei mittelwände rein. Das volk steht unter Beobachtung (8;)
torbig
 
Beiträge: 43
Bilder: 0
Registriert: 10. Juni 2014, 13:08
Wohnort: 63654 Büdingen

Re: Schwarm

Beitragvon Cabovelas » 15. April 2015, 13:38

Schwarmtrieb hat neben der Volksstärke auch etwas mit der Trachtsituation zu tun.
Benutzeravatar
Cabovelas
 
Beiträge: 507
Bilder: 15
Registriert: 1. Juli 2013, 14:49
Wohnort: Frankfurt Main

Re: Schwarm

Beitragvon torbig » 15. April 2015, 13:43

Cabovelas hat geschrieben:Schwarmtrieb hat neben der Volksstärke auch etwas mit der Trachtsituation zu tun.


Glaube ich gerne, nur was genau hat die Tracht mit dem Schwarmtrieb zu tun?
torbig
 
Beiträge: 43
Bilder: 0
Registriert: 10. Juni 2014, 13:08
Wohnort: 63654 Büdingen

Re: Schwarm

Beitragvon Simon » 15. April 2015, 14:15

Das Anfangsstadium der Schwarmstimmung ist in den starken Völkern hier im Süden erreicht, einige schon weiter ausgezogene Spielnäpfchen sind angelegt.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Schwarm

Beitragvon Tom » 15. April 2015, 18:12

Dann wäre es (zumindest hier im Süden) an der Zeit, über Ablegerbildung nachzudenken?
Tom
 
Beiträge: 31
Bilder: 5
Registriert: 6. September 2013, 14:58
Wohnort: 737XX

Re: Schwarm

Beitragvon Plonsi » 16. April 2015, 08:43

was jetzt schon ableger? Bei uns geht die Kirsche gerade laaangsam auf und es sind noch Winterbienen da und hier wird über Schwärme und Ableger geredet? Träumt ihr oder sind meine Völker so weit hinterher?
Plonsi
 
Beiträge: 365
Bilder: 17
Registriert: 28. November 2012, 09:16
Wohnort: Miltenberg

Re: Schwarm

Beitragvon Cabovelas » 16. April 2015, 09:18

Also bei rin paar Völkern ist das Schröpfen durchaus angebracht!
Benutzeravatar
Cabovelas
 
Beiträge: 507
Bilder: 15
Registriert: 1. Juli 2013, 14:49
Wohnort: Frankfurt Main

Re: Schwarm

Beitragvon Simon » 16. April 2015, 11:56

Tom hat geschrieben:Dann wäre es (zumindest hier im Süden) an der Zeit, über Ablegerbildung nachzudenken?
Die Unterschiede in den Völkern sind hier im Großraum Stuttgart sehr groß, es gibt alles, von Brutmaximum bis gerade mal Ersatz der meisten Winterbienen ist alles dabei. Es sind Einzelvölker die nicht überraschend schnell ins Schwärmen kommen (werden). Die meisten Völker werde ich zum Wochenende 24. April schröpfen, bei den starken sollte man schon kommendes WE rangehen.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Schwarm

Beitragvon Plonsi » 16. April 2015, 16:36

Hm meine sind vermutlich ende April dran.
@Simon: kannst du beim Schröpfen oder bei einer Kontrolle nochmal ein Paar Völker zeigen? Fänd ich super!
Plonsi
 
Beiträge: 365
Bilder: 17
Registriert: 28. November 2012, 09:16
Wohnort: Miltenberg

Re: Schwarm

Beitragvon hobbee » 16. April 2015, 21:24

Ich werde am WE auch die ersten SBAs bilden und jeder von den Probeimkern darf sich einen Ableger erstellen. Letztes WE habe ich mir einen ziemlichen Sonnenbrand beim Imkern zugezogen. Und ich hab als gedacht.... irgendwas fehlt, wenn ich Simons Videos anschaue. kurze Hose: jo, kurzes Leibchen, jo....
Auf der Heimfahrt fiels mir unter Qualen ein: der Strohhut fehlte!
:thumbsup:
hobbee
 
Beiträge: 190
Bilder: 0
Registriert: 2. Mai 2014, 21:02

Re: Schwarm

Beitragvon bob » 17. April 2015, 06:50

jogl hat geschrieben:Hallo

Gestern ist bei mir der 1 Schwarm raus und ich hab noch nicht mal mit der Schwarmkontrolle begonnen :pillepalle:
Er hing aber in Nutzerfreundlicher Höhe.
Also, schaut nach Euren Völkern!

Gruß Jogl




Ich habe gestern alle Völker durchgesehen, die nicht mehr benötigten Futterwaben entnommen und Mittelwände in bzw an das Brutnest gehängt, um die Bienen nach oben in den Honigraum zu führen.
Bei den starken Völkern sind die Baurahmen schon ausgebaut und bei meinem stärksten Volk habe ich bereits Spielnäpfchen entdeckt.
Es hat noch eine Carnikakönigin aus 2013.


Ab sofort werden die Völker im Wochenrhythmus durchgeschaut, damit die Schwärme nicht in den hohen
Bäumen hängen. (8;)
Gruß bob
bob
 
Beiträge: 217
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2014, 21:28
Wohnort: Baden Württemberg


Zurück zu April

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste