Weymouthskiefer abzugeben

und weniger einfache Beuten

Weymouthskiefer abzugeben

Beitragvon uvau » 21. Dezember 2011, 15:56

Hallo zusammen,

habe gerade etwas zuviel Weymouthskiefer eingekauft (1,4 m3) und jetzt steht bei uns alles voll - und das vor Weihnachten :bigrin:

Es handelt sich um Schnittholz getrocknet 24mm sägerauh(muß also noch gehobelt werden), Länge ca. 2m, Breite variabel. Es werden aber Bretter abgegeben mit denen man die Zarge ohne stückeln bauen kann. Ich gebe insgesamt 3 Pakete mit Material für je 10 Zargen an Selbstabholer ab. Preis 60 €.

Wem es also langweilig zwischen den Jahren wird, dem kann damit geholfen werden.

Bei Interesse bitte PN.

Grus, Uwe.
Benutzeravatar
uvau
 
Beiträge: 17
Bilder: 1
Registriert: 2. Februar 2011, 00:06
Wohnort: 70597

Re: Weymouthskiefer abzugeben

Beitragvon edlBeeFit » 21. Dezember 2011, 19:49

Wenn ich in Deiner Nähe wäre, dann sofort :D sollte es bis März nicht weg sein werde ich einen Umweg über Stuttgart machen
Gruss Kurt Edlinger
Imkere mit Langstroth angepasst, edlwolf 15cm und genau das doppelte 30 cm h, auch meine edlMini (4W) haben diese Masse
Benutzeravatar
edlBeeFit
 
Beiträge: 36
Registriert: 29. Oktober 2011, 09:35

Re: Weymouthskiefer abzugeben

Beitragvon ralfschuster » 25. Dezember 2011, 17:26

Hallo Uwe,
Leider brauche ich im Moment kein Holz, aber mich würde interessieren wo Du Dein Holz einkaufst, bzw. was ist Dein Preis bezogen auf den Quadratmeter??
Weinachtlicher Imkergruß
Ralf
ralfschuster
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. Mai 2011, 06:29
Wohnort: Neuffen

Re: Weymouthskiefer abzugeben

Beitragvon uvau » 25. Dezember 2011, 20:43

Hallo Ralf,

ich habe das Holz von pur natur aus dem Schwarzwald. Mindestabnahme 1 cbm, grob überschlagen je m2 12€. Aber wie oben beschrieben 24 mm nicht gehobelt und unbesäumt. Abholen muß man es in Appenweiher bei der Trockungsanlage. Geeigneter Transportesel ist also notwendig.

Gruß, Uwe
Benutzeravatar
uvau
 
Beiträge: 17
Bilder: 1
Registriert: 2. Februar 2011, 00:06
Wohnort: 70597


Zurück zu Die Einfachbeute

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast