Suche Stockwaage ohne Funk

Forumsregeln
Diese Rubrik dient als Marktplatz für alles rund um die Imkerei.
Im Beitragstitel sollte mit [SUCHE] oder [BIETE] sinnvoll inseriert werden.
Das Forum Marktplatz dient zur Information, Kontaktaufnahme sollte durch E-Mail oder PN erfolgen.

Suche Stockwaage ohne Funk

Beitragvon waldimker » 23. November 2016, 19:22

Hallo Imkers,
ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren Stockwaage. Gern rein mechanisch und rein zum Selber Ablesen. Die Masse genügt mir. Weder brauch ich Fernabfrage noch Temperatur noch Luftfeuchte. Einfach nur Wiegen, den Stock, steht im Vordergrund.
Bitte mit Preisvorstellung und evtl. Versandkosten am Besten per PN.
Grüße,
der Waldimker
Dieses Forum wird bald abgeschaltet. Wir starten ein neues, wo wir User uns neu sammeln können. URL: http://dreilichs.de/if/
waldimker
 
Beiträge: 2512
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Suche Stockwaage ohne Funk

Beitragvon Thomas1950 » 23. November 2016, 21:17

Nimm doch einfach ne Federzugwaage oder Kofferwaage.
Einmal vorn und einmal hinten wiegen und addieren, fertig.

Gruß
Thomas1950
 
Beiträge: 100
Registriert: 8. Februar 2015, 22:11

Re: Suche Stockwaage ohne Funk

Beitragvon waldimker » 23. November 2016, 22:22

das ist so schon in ordnung. hab ich bisher auch gemacht. die aufstellung meiner kisten (auf palette) lässt das nicht zu. freilich könnte ich eine einzelkiste aufstellen. es werd aber nicht immer ich "ablesen". öfter als ich werdens nicht-imker tun.
Dieses Forum wird bald abgeschaltet. Wir starten ein neues, wo wir User uns neu sammeln können. URL: http://dreilichs.de/if/
waldimker
 
Beiträge: 2512
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Suche Stockwaage ohne Funk

Beitragvon bob » 24. November 2016, 12:05

Um eine verlässliche Aussage zu bekommen, genügt es meines Erachtens nicht, nur ein einzelnes Volk eines Standorts zu wiegen,
sondern mehrere oder gar alle. Somit reicht eine einzige Stockwaage auch nicht aus.
Ich habe in alle Böden vorne und hinten eine überstehende Schraube eingedreht, an der die Kofferkwaage sicher eingehängt werden kann.
Diese kann auch von einem Nichtimker mit entsprechender Einweisung und geeigneter Schutzbekleidung bedient werden.
Meine Frau erledigt die Arbeit bei uns gerne und zuverlässig, wenn ich mal verhindert sein sollte.
Gruß bob
bob
 
Beiträge: 217
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2014, 21:28
Wohnort: Baden Württemberg


Zurück zu Marktplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron