Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Verhalten, Anatomie und Krankheiten der Bienen

Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Beitragvon kiste » 3. September 2016, 20:19

Moin,

welche Bienenrasse ist das wohl? http://www.einfachimkern.de/gallery/image_page.php?album_id=7&image_id=962 Ich habe ein Carnica-Volk mit einem Buckfast vereinigt.

Und bei der 2. Biene links von oben sieht es so aus, als wenn die keine Behaarung mehr hat. Ich habe mal gelesen das wären denn Bienen, die räubern würden.

Gruss

Kiste
kiste
 
Beiträge: 10
Bilder: 1
Registriert: 5. Juni 2016, 18:35

Re: Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Beitragvon Boettger » 3. September 2016, 23:10

Für mich sehen diese Bienen eher verklebt aus.
Irgendwie als wären sie im Futtertrog geschwommen oder ähnliches.
Benutzeravatar
Boettger
 
Beiträge: 93
Bilder: 7
Registriert: 15. Mai 2013, 18:37

Re: Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Beitragvon Lukas » 4. September 2016, 08:24

Diese Bienen haben durchaus noch ihre Behaarung, wie Boettger schon geschrieben hat, sind diese durch Futter verklebt oder nass. Durch das Räubern enthaare Bienen sind glänzend schwarz und schauen wie poliert aus. Was die Rasse betrifft, würde ich jetzt ganz naiv auf Buckfast links oben und Carnica beim Rest tippen. Hättest du durch die Vereinigung was anderes erwartet?
Benutzeravatar
Lukas
 
Beiträge: 601
Bilder: 1
Registriert: 16. Mai 2013, 19:10
Wohnort: Vinschgau, Südtirol

Re: Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Beitragvon Simon » 4. September 2016, 08:40

Sehen aus wie nach einer Dusche, könnte vom Futter kommen, zu sehen sind aber auch ältere Bienen, schwierig zu beurteilen. Räuberei kann man nur mit weiteren Beobachtungen festlegen; am Flugloch (Räuberspuren), aufgerissenes Futter, panisch abstartende Bienen beim Öffnen. Es könnte auch eine "lederbraune Carnica" und eine dunkle "Anatolica-Buckfast" sein, bei den Autos wirds auch wieder bunter, die Verkaufsfarben gehen weg von weiß und einheitsgrau.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Räuber sind dunkel / Bienenrasse

Beitragvon kiste » 5. September 2016, 20:45

Moin,

warum haben die keinen Barcode, damit man die Rasse sehen kann? Wäre doch eine tolle Züchtung, man züchtet die Ringe so, daß mit die Abpiepen kann und es Aufschluss über Imker, Standort und Bienenrasse gibt.

Räuberei habe ich nicht, dafür sind zu wenig Kampfspuren zu sehen. Ich hatte nur den Verdacht das sich ggf. meine Damen in der Nachbarschaft schlecht benehmen. Aber wenn es nur Futterdusche oder ggf. einfach Regen sein kann (Es regnet recht viel hier im sog. Sommer) dann bin ich beruhigt.

Danke und Gruss aus Kiel

Kiste
kiste
 
Beiträge: 10
Bilder: 1
Registriert: 5. Juni 2016, 18:35


Zurück zu Bienenbiologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron