Verhalten der Bienen nach Königinrückkehr vom Hflug

Verhalten, Anatomie und Krankheiten der Bienen

Verhalten der Bienen nach Königinrückkehr vom Hflug

Beitragvon April » 7. Juni 2016, 21:31

wenn die Kö vom "Hochzeitsflug" zurückkehrt und im Stock ist,
verhalten die Bienen sich anders als in der Zeit
in der sie warten? Wenns dann mit dem Eierlegen los geht ...

Meine scheinen in der Zeit, in der ich durch die Folie reinschaue, relativ ruhig:
sitzen in 5 Gassen, fluglochtechnisch kommt ab und zu mal eine angeflogen,
mit oder ohne Pollen.

Wie verhalten die Bienen sich, wenn die Kö nicht zurückkehrt?
Last Call für meine Kö wäre Sa. in einer Woche.

April
April
 
Beiträge: 106
Registriert: 20. April 2016, 18:13
Wohnort: Unterweser

Re: Verhalten der Bienen nach Königinrückkehr vom Hflug

Beitragvon Angie » 8. Juni 2016, 19:26

Die Königin ist für ihren Begattungsflug maximal eine halbe Stunde weg, länger hat sie keinen Flugsprit!
Für Begattungsflüge muss die Sonne scheinen.

Wenn die Königin nicht zurückkehrt werden die Bienen unruhiger.

Sicherheit gibt die Weiselprobe nach vier Wochen.
Simon fehlt. RIP
Angie
Benutzeravatar
Angie
 
Beiträge: 370
Bilder: 11
Registriert: 16. September 2013, 21:01
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Bienenbiologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron