Faulbrut:Gefährliche Seuche bedroht Bienen im Kreis Konstanz

Verhalten, Anatomie und Krankheiten der Bienen

Faulbrut:Gefährliche Seuche bedroht Bienen im Kreis Konstanz

Beitragvon Joachim » 13. September 2017, 07:14

Im grenznahen Ramsen im Kanton Schaffhausen ist die Amerikanische Faulbrut, eine gefährliche Bienenkrankheit, festgestellt worden. Daraufhin hat das Konstanzer Veterinäramt auf deutscher Seite sicherheitshalber einen Sperrbezirk eingerichtet.

anbei ein Link für die Imkerinnen und Imker im Betreff genannten Bezirke:
https://www.suedkurier.de/region/kreis- ... 32,9408013

Quelle: Südkurier, Online-Ausgabe vom 11.09.2017
Viele Grüße
Joachim
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 399
Bilder: 68
Registriert: 26. August 2012, 19:38
Wohnort: BaWü 322m ü. N.N.

Re: Faulbrut:Gefährliche Seuche bedroht Bienen im Kreis Kons

Beitragvon Olivier » 13. September 2017, 07:53

Hier kann man für den Kanton St.Gallen und die beiden Appenzell nachschauen wo in letzter Zeit die europäische Faulbrut (rosa, in der CH Sauerbrut genannt) und amerikanische Faulbrut (lila) ausgebrochen ist. Beim hineinklicken und zommen werden auch die Bienenstandorte angezeigt.
Zeitungen müssen halt täglich etwas schreiben.

https://www.geoportal.ch/ch/map/64?y=2741567.84&x=1249216.32&scale=200000&rotation=0
Benutzeravatar
Olivier
 
Beiträge: 26
Registriert: 8. Mai 2012, 09:36


Zurück zu Bienenbiologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast