Fipronil

Imkerei in den Medien

Fipronil

Beitragvon kamikaze » 6. August 2017, 15:37

kamikaze
 
Beiträge: 67
Registriert: 30. Juli 2016, 17:24
Wohnort: Bienwald/Südliche Weinstraße

Re: Fipronil

Beitragvon Tobi » 8. August 2017, 08:07

Fipronil in Eiern
PSM im Honig
EHEC in Gurken
Pferd in der Lasagne
Glyphosat im Bier

Aber wenn ich mir Schnapps in den Kaffee rühre gucken alle komisch...!
"Zu viele Arschlöcher, zu wenig Kugeln." Clint Eastwood
Tobi
 
Beiträge: 173
Bilder: 4
Registriert: 21. April 2016, 14:27

Re: Fipronil

Beitragvon AngoraAngy » 8. August 2017, 19:27

Wer von euch hat Hund oder Katze und behandelt die regelmäßig mit Frontline oder anderen SpotOn-Präparaten gegen Ektoparasiten? Derjenige ist einer vielfach höheren Menge Fipronil ausgesetzt als wenn er kistenweise solcher Eier essen würde...
Beste Grüße von Angela und der Bauernhofmeute
Benutzeravatar
AngoraAngy
 
Beiträge: 233
Registriert: 8. April 2016, 20:11

Re: Fipronil

Beitragvon Tobi » 9. August 2017, 12:23

Und auch das ist noch harmlos gegenüber vieler Kosmetik- und Körperpflegeprodukten...

Meine Katze hat ein Halsband mit dem Bayvarolwirkstoff. Das einzige was bei Katzen wirklich hilft und verträglich ist.
"Zu viele Arschlöcher, zu wenig Kugeln." Clint Eastwood
Tobi
 
Beiträge: 173
Bilder: 4
Registriert: 21. April 2016, 14:27

Re: Fipronil

Beitragvon Joachim » 11. August 2017, 07:42

....es ist wie immer... wenn man nach etwas sucht findet man es auch und kann daraus ein riesen Medienevent machen....
Viele Grüße
Joachim
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 399
Bilder: 68
Registriert: 26. August 2012, 19:38
Wohnort: BaWü 322m ü. N.N.

Re: Fipronil

Beitragvon Karlheinz » 11. August 2017, 07:50

AngoraAngy hat geschrieben:Wer von euch hat Hund oder Katze und behandelt die regelmäßig mit Frontline oder anderen SpotOn-Präparaten gegen Ektoparasiten? Derjenige ist einer vielfach höheren Menge Fipronil ausgesetzt als wenn er kistenweise solcher Eier essen würde...

...und was willst Du uns damit sagen?
Das der Skandal gar keiner ist?
Unwissenheit erzeugt viel mehr Sicherheit, als es das Wissen tut. (Charles Darwin)
Karlheinz
 
Beiträge: 517
Registriert: 16. August 2014, 16:37
Wohnort: Nähe Chiemsee, Bayern

Re: Fipronil

Beitragvon FranzBurnens » 11. August 2017, 09:38

Betrachte es doch einfach als eine Info,Karlheinz; soll jeder bewerten wie er mag. "Skandal" - heruntergebrochen auf den persönlichen Alltag katzenhaltender Eier-Konsumenten.

(Bin jetzt froh, keine Katzen im Haushalt zu haben aber Eier im Likör ...)


Und für Freunde des Glyphosat-"Skandals" noch was zu Kornblumenhonig:

https://www.novo-argumente.com/artikel/ ... _honig_kam
FranzBurnens
 
Beiträge: 596
Bilder: 3
Registriert: 20. November 2014, 14:35
Wohnort: K - Der angegebene Wohnort ist zu kurz.


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron