www.bee-my.world

Imkerei in den Medien

www.bee-my.world

Beitragvon Hamamelishonig » 7. April 2017, 17:17

Hallo,

zahlreiche Imkervereine erhielten im März Post von "bee my world". Der Brief und die beigelegten Flyer deuten auf ein Unternehmen hin, ob kommerziell oder nicht, erkenne ich nicht auf den ersten Blick. Es wird damit geworben, dass die neue Plattform über die internationale Bienenkonferenz in Berlin berichtet.

Wie ist Eure Einschätzung zu dieser Plattform? Top oder Flop, stimmt ab !

https://www.bee-my.world/
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: www.bee-my.world

Beitragvon Epoché » 7. April 2017, 19:49

Wirkt beim Rüberblicken auf mich enorm merkwürdig und unangenehm die Seite.
Epoché
 
Beiträge: 319
Registriert: 13. März 2016, 23:03
Wohnort: Oberfranken

Re: www.bee-my.world

Beitragvon Hamamelishonig » 7. April 2017, 20:57

Und noch ein Nachtrag: Auf den Flyern, die dem Anschreiben beigelegt sind, steht auf der Rückseite: Gestaltung und tatkräftige Unterstützung durch: http://www.stadthelden-agentur.de/
Schaut man sich aber dann diese Internetseite an.... ????
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: www.bee-my.world

Beitragvon Epoché » 7. April 2017, 21:15

Hast Du was mit Denen zu tun?

Ich werd mich da jetzt nicht genauer mit befassen. Aber es wirkt auf mich wie einfach eine weitere "Initiative" für den Lebenslauf, Förderungen abgreifen, bisschen Prestige aufbauen etc. pp.
Epoché
 
Beiträge: 319
Registriert: 13. März 2016, 23:03
Wohnort: Oberfranken

Re: www.bee-my.world

Beitragvon Hamamelishonig » 8. April 2017, 07:16

Nein, mit der Firma habe ich nichts zu tun! Ich mache hier auch keine Werbung für diese Firma oder Organisation. Schaut Euch den Auftritt ruhig kritisch an. Ich bin nur als Imkerverein von dieser Firma wie viele andere auch mit einem Werbepaket an Flyern angeschrieben worden und die Vereinskollegen fragen, was sie davon halten sollen.
Gruss Stephan
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: www.bee-my.world

Beitragvon Karlheinz » 8. April 2017, 09:44

Diese "Stadthelden" sind derzeit offline...
Wenn ich mir diese Umfrage erst mal ansehen möchte, ist dies nur bis Seite 1 möglich. Und bereits hier muss ich Daten an jemand preisgeben, den ich nicht kenne. Und was bitte haben meine Computerkenntnisse mit den Bienen zu tun?
Bereits hier ist die Plattform für mich persönlich durchgefallen.
Unwissenheit erzeugt viel mehr Sicherheit, als es das Wissen tut. (Charles Darwin)
Karlheinz
 
Beiträge: 517
Registriert: 16. August 2014, 16:37
Wohnort: Nähe Chiemsee, Bayern


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste