Entdecklungsgerät - was bringts wirklich?

Re: Entdecklungsgerät - was bringts wirklich?

Beitragvon waldimker » 2. Dezember 2016, 15:04

geht rappel-die-katz, nicht wahr? so mach ich`s auch.
Der Irrtum - insbesondere der gewohnheitsmäßige - ist wohl der größte Verursacher von Elend.
waldimker
 
Beiträge: 2378
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Entdecklungsgerät - was bringts wirklich?

Beitragvon Bienenhüter » 2. Dezember 2016, 19:30

Entdeckelungsgabel ist auch nicht gleich Entdeckelungsgabel.
Mir wurde mal von einem Berufsimker diese empfohlen, (und der hatte alles durch):
http://www.carl-fritz.de/entdeckelung/e ... l-rostfrei

Das besondere ist, das die Spitzen rechtwinklig nach unten gebogen sind.
Wer es nicht probiert hat, glaubt es nicht, aber diese Gabel gleitet sauber in einem Rutsch über eine ganze Wabenbreite.
Nach meiner Erfahrung schneller und einfacher als die anderen Varianten.

Aber aufpassen, nicht mit dieser Variante verwechseln:
http://www.carl-fritz.de/entdeckelung/e ... l-rostfrei
Bei der Wabenegge sind die Spitzen viel länger.
Bienenhüter
 
Beiträge: 10
Registriert: 21. November 2012, 16:35

Re: Entdecklungsgerät - was bringts wirklich?

Beitragvon zenz » 3. Dezember 2016, 10:37

Hallo Bienenhüter. Ich verwende auch nur noch diese Gabel mit gekröpften Spitzen. Die ist klasse und geht wirklich schnell.
zenz
 
Beiträge: 12
Registriert: 15. Januar 2016, 12:53

Re: Entdecklungsgerät - was bringts wirklich?

Beitragvon ako » 14. Dezember 2016, 23:11

Kurzes Update, evtl. hat auch schon mal jemand so einen Entdecklungshobel gesehen?
Habe diesen eben durch Zufall bei einem Imkerkollegen erstanden, der seit ein paar Jahren eine Entdecklungsmaschine hat.
Seiner Aussage nach kühlt dieser Hobel nicht ab, man muss ihn eher zwischendurch abschalten.

Die Klinge ist aus Kupfer, wirklich sehr beeindruckend.
Dateianhänge
IMG_20161214_225122.jpg
Entdecklungshobel
IMG_20161214_225122.jpg (175.68 KiB) 412-mal betrachtet
Liebe Grüße
Ako
ako
 
Beiträge: 66
Registriert: 17. Januar 2015, 16:34
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Vorherige

Zurück zu Geräte und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste