Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon Sauzahn » 9. September 2014, 10:10

Die Überschrift sagt ja schon alles. Da in der jüngeren Vergangenheit ja immer wieder von Vandalismus und Diebstählen in diesem Forum zu lesen war, ist dieser Artikel sicher für Einige interessant.

Klick mich

Gruß
Sauzahn
Sauzahn
 
Beiträge: 351
Registriert: 18. Mai 2013, 21:56
Wohnort: Bochum

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon halloersmal » 9. September 2014, 11:01

Hi Sauzahn,

das ist ja echt ein cooles Teil! Ich habe mir das auch schon überlegt. Problem ist dass du die Wildkamera sehr gut tarnen musst. Die "bösen Buben" haben so etwas auch im Blick und werden dir deine Kamera einfach mitnehmen wenn Sie entdeckt wird.
halloersmal
 
Beiträge: 45
Registriert: 2. Oktober 2013, 10:20

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon Immenfreund » 9. September 2014, 12:04

halloersmal hat geschrieben:... Problem ist dass du die Wildkamera sehr gut tarnen musst. Die "bösen Buben" haben so etwas auch im Blick und werden dir deine Kamera einfach mitnehmen wenn Sie entdeckt wird.

Das einzig sichere System sind 2 Kameras mit automatischem MMS-Versand im Gegenschuss; wird die eine Sabotiert, überträgt die gegenüber aufgehängte den Saboteur.
Mit freundlichen Grüssen

Helmut

Bienenstand auf 300 m.ü.d.M. Hanglage in Streuobstwiese am Waldrand

http://immenfreund.wordpress.com

nur noch in http://dreilichs.de/if/ aktiv
Benutzeravatar
Immenfreund
 
Beiträge: 1117
Registriert: 1. Mai 2011, 15:45
Wohnort: Waiblingen-Bittenfeld

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon Marcusgoe » 9. September 2014, 13:06

Hallo,
ich würde auch zwei aufhängen, aber.......
Wie bei der Sprengfallenausbildung gelernt, ein direkt sichtbar(billig, defekt,Attrappe egal), die andere sehr gut getarnt.
Viele Grüße
Marcus
Marcusgoe
 
Beiträge: 80
Registriert: 27. Dezember 2013, 11:34

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon HaroldBerlin » 10. September 2014, 17:13

Ich hatte im Frühjahr genau dieses Gerät zum Test, d.h. bei Aldi Nord kann man ja bis zu 4 Wochen lang das Gerät zurückgeben. Da aber noch für 99 Euro!

Kaum hing das Ding irgendwo, hatten wir es komplett vergessen und ich war immer wieder erstaunt, was ich von uns alles drauf hatte. Die Auslösung bei Bewegungen hat ganz gut bei uns selbst funktioniert, Auto waren auch bei nur 30 km/h immer zu schnell, "Fußgänger" bei der Serienbildfunktion immer gut drauf.
Gut zu bedienen, Bildqualität fand ich wirklich gut und es gehen eine Menge auf den Speicher... Mühsam ist das testen, ob Winkel und Auslösung stimmen, da man dazu ja auf dem eingebauten Monitor gucken muss. Oben am Baum stelle ich mir das noch mal schwieriger vor...
Zudem ist es wohl lächerlicherweise so, dass die Überwachung von öffentlichen Raum nicht gestattet ist, und die Bilder evt. gar nicht als Beweismaterial dienen können. Das sogenannte "Dash-Cam-Urteil" geht in eine ähnliche Richtung. Auf privatem Grund dürfte es aber möglich sein...

Nicht auf mich schimpfen, es ist unsäglich: Klau Kollegen aus Habgier und niedrigsten Beweggründen mehrfach die Bienen und Beuten und Du wirst, FALLS Du überhaupt mal erwischt wirst, zu einer lächerlich geringen Strafe verurteilt, die vielleicht nicht mal dem verursachten Schaden entspricht, damit es auch ja nicht in Deine Akten kommt oder bekannt wird.
Aber wehe, Du machst Bilder von einem menschlichen Engerling, der Dich dreist beklaut, dann verstößt Du gegen den Datenschutz und wirst verklagt. U) :black: :? :auge:
Noch hier? Wir sind doch alle da: http://dreilichs.de/if/
Benutzeravatar
HaroldBerlin
 
Beiträge: 658
Bilder: 17
Registriert: 23. April 2013, 19:32
Wohnort: Berliner Osten

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon Karlheinz » 10. September 2014, 17:34

manchmal ist unser Rechtssystem schwer zu verstehen. :(
Gruß
Karlheinz
Unwissenheit erzeugt viel mehr Sicherheit, als es das Wissen tut. (Charles Darwin)
Karlheinz
 
Beiträge: 517
Registriert: 16. August 2014, 16:37
Wohnort: Nähe Chiemsee, Bayern

Re: Wildkamera bei Aldi Nord am Donnerstag

Beitragvon Distelbauer » 10. September 2014, 17:42

Hallo,

das Problem könnten halt die Infrarotdioden sein. Die leuchten rot wenns dunkel ist. Ich hab so ein Ding und finde es immer ganz schön auffällig wenns auslöst. Es gibt wohl auch welche mit schwarzen, aber leider nicht beim Aldi, wird wohl ein paar Euro mehr kosten und kann natürlich genauso entdeckt werden.

Gruß Georg
Benutzeravatar
Distelbauer
 
Beiträge: 164
Bilder: 6
Registriert: 30. August 2009, 07:27


Zurück zu Geräte und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron