Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Ideen und Hinweise zum Forum

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon BieneMoni » 27. September 2017, 20:33

Ich finde es toll, daß es inzwischen so viele konkrete Hilfeangebote gibt.
Das zeigt, wie wichtig es den Teilnehmern hier im Forum ist, daß es weitergeht.
Grüße, Moni
Dieses Forum wird demnächst geschlossen!
Hier gehts im Nachfolge-Forum weiter: dreilichs.de/if/index.php


Langstroth-Imkerei in der südpfälzischen Rheinebene
Benutzeravatar
BieneMoni
 
Beiträge: 216
Registriert: 27. April 2016, 14:08

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon hummelself » 28. September 2017, 08:30

Moin Stephan!

Hamamelishonig hat geschrieben:ich denke nicht, dass wir wegen einer derartigen Diskussion gesperrt werden.

Ich wurde nach meinem letzten Post gesperrt. War mir recht unbegreiflich, allerdings ja auch nur auf Zeit. Deswegen habe ich das hier mit angemerkt.

Bei Strato wird, zumindest bei neuen Verträgen im Moment eine Monatliche und Jährliche Laufzeit gewählt und ich glaube meistens auch dem entsprechend und im Voraus abgebucht. Klar ist eine Mutmaßung, dass es dann noch 12 Monate läuft. Schreibe ich das nächste mal dazu.

Ich habe gerade, wie schon geschrieben, zwei Domains über Strato gekauft und diese jeweils im eigenen Paket, war halt günstiger. Diese Pakete kann ich einzeln auf eine andere Person übertragen. Ich weiß natürlich nicht, ob Simon nur ein oder mehrere Pakete unterhalten hat.

Zum Löschen von E-Mail Postfächern, was ich auch für sehr wichtig halte, könnte man eine Anleitung für ein Familienmitglied schreiben. Das ist bei Strato recht einfach. So wie ich das die Woche gesehen habe. Auch die Löschung von zusätzlichen, für das Forum nicht relevante Domains könnte man ähnlich bewerkstelligen. So eine Anleitung kann ich gerne erstellen, wenn gewünscht. Wobei ich erstmal schauen würde, ob es sowas nicht schon gibt. Bin ja faul. :D Evtl. mach Strato für ein kleines Endgeld das sogar automatisch. Und das zusammen zu bekommen, sollten wir hier ja zusammen hin bekommen.

Das könnte schon etwas werden. Würde mich zumindest freuen. Ich bin doch gerade erst dabei, mich aktiver zu beteiligen. :)
hummelself
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Juli 2016, 10:47

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Nils » 28. September 2017, 12:15

Folgende Idee:

warum lädt sich nicht EINER (nicht alle!) das komplette Forum als HTML-Seiten herunter.
Eröffnet dann eine neue WebSite mit einer anderen Domain und stellt dort diese HTML-Seiten zur Verfügung.
Damit wäre schon mal das bisherige Forum in "eingefrorener" Form verfügbar.

Als nächstes baut dieser Jemand ein völlig neues Forum mit welcher Software auch immer auf und stellt dieses zur Verfügung.
Ein Neustart sozusagen, aber mit der Möglichkeit auf obige HTML-Seiten zurück zu greifen.

Irgendwann könnte man dann die Domain einfachimkern.de dann auch übernehmen.

All das (bis auf letzten Punkt) wäre jederzeit machbar OHNE daß Simons Familie irgendwas machen muß.

Nur so als Gedanke...

Und noch eines: ohne Simon wird das Forum sowieso nicht mehr das Gleiche sein!
Benutzeravatar
Nils
 
Beiträge: 415
Registriert: 3. Juli 2012, 11:18
Wohnort: Bayern

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Hamamelishonig » 28. September 2017, 18:56

Gute Idee Nils,

einfachimker.ru ? Aber bitte bedenke, jeder, der hier im Forum Beiträge oder Bilder gepostet hat, mehr oder weniger Urheberrechliche Ansprüche an seine Beiträge hat. Du kannst selber mal Googeln, wie die Rechstlage ist, wann ein einfaches Posting davon nicht betroffen ist, wann ein größeres Posting als "Werk" gilt. Bei eigenen Bildern wirds dagegen gleich spannend. Schon die Kopie meines Avatars auf einfachimkern.ru "würde ich dir mit einer Abmahnung quitieren :-)"

Und vieles, was hier im Forum seitens Simon und anderen Kollegen gepostet wurde kann schon als "Werk" deklariert werden und unterliegt somit den Urheberrecht, bei meinen eigenen Beiträgen würde ich das noch nicht behaupten wollen. Es gilt entweder das Werk Einfachimkern.de zu erhalten oder hinzunehmen, das es verschwindet. Ein neues Forum zu eröffnen, ein weiteres unter den 10 oder 15 derzeit bei uns vorhandenen Imker-/Bienenforen, kann jeder, der will gerne tun, es wäre aber nicht mehr Einfachimkern.de.

Persönlich würde ich mich an einem Neubeginn in einem anderen Forum auch nicht beteiligen, wenn ich mich engagiere, dann nur wenn die Erhaltung von Simons Werk möglich ist, die Komplettkopie der Bestandsdaten hab ich bereits. Von was reden wir: Beiträge insgesamt: 32971 • Themen insgesamt: 2651 • Total images 978 • Mitglieder insgesamt: 1579 , davon 5364 Beiträge von Simon. Wenn dann die Originalquelle der Beiträge Einfachimkern.de hier im Forum abhanden kommen sollte, könnte natürlich vieles davon, was sich der eine oder andere lokal gesichert hat, in anderen Foren oder Plattformen unter anderem Namen wieder auftauchen (das ist, wie wenn sich meine Bienen zum Nachbar verfliegen) und derartige Gesichtspunkte motivieren mich, das Gesamtwerk hier zu erhalten.

Wie es technisch realisiert werden kann, kann man bereden, wenn die Erstaussage im Fred relativiert wird.

Und vielleich noch ein grundsätzliches Wort zu den derzeitigen Moderatoren: Joachim und Oliver leisten seit Ende Januar einen hervorragenden Job und stemmen eine gewaltige Belastung. Falls man bzw. ich plötzlich keine Gelegenheit mehr dazu habe, möchte ich mich ganz herzlich bei Euch für Eure Leistung und Euer Engagement bedanken!

Stephan
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Silversurfer » 29. September 2017, 08:27

Gut gesprochen Stephan :thumbsup:
Silversurfer
 
Beiträge: 98
Bilder: 9
Registriert: 1. Februar 2012, 11:52

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 13. Oktober 2017, 22:06

Habe mal ein Forum installiert.
Aktuell noch etwas holperig über dreilichs.de/if zu erreichen, aber solche Schönheitsfehler können im Nachgang behandelt werden.
Solchen Feinschliff setze ich um, wenn das Angebot tatsächlich benötigt wird, dazu gehört dann auch wieder das board3 Design.
In Stein gemeiselt ist noch nichts. Orientiert habe ich mich natürlich an Simons Forum, außerdem Impulse aus Gesprächen aufgenommen.

Es geht hierbei einfach darum, der Community, die Simon ins Leben gerufen und Heimat geboten hat, eine Option zu bieten, in der man sich in der Form wieder zusammenfinden kann.

Ob das Forum wirklich gebraucht wird, werden die Anmeldungen zeigen.
Gelöscht isses schnell, bisher hat es mich nur Zeit gekostet :-)


Gruß, beeo
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Hamamelishonig » 14. Oktober 2017, 10:47

Das "Aus" ist endgültig !

Zur Info: Der letzte Versuch, die Erben von Simon davon zu überzeugen, dass eine Fortführung des Forums in Simons Sinne sein sollte, sind gescheitert. Eine Fortführung oder Übernahme des Forums ist seitens der Rechtsnachfolger/Familie nicht gewünscht. Das Forum wird auslaufen, sobald das dem Vertrag hinterlegte Bankkonto aufgelöst ist und Abbuchungen seitens Strato nicht mehr bedient werden. Irgendwann wird der Domainname frei, doch dafür gibt es wohl genug Interessenten, dass wir es wohl nicht rechtzeitig schaffen werden, den Namen neu zu registrieren.
www.bienenforum.com/
bienenforum.at
www.bienenbox.de/forum/
www.imkerforum.de/
imkerforum.net/
www.imkerzeitung.de
www.immenfreunde.de/forum/
www.landlive.de/communities/5/
www.mellifera-netzwerk.de/forum/
imkerforum.nordbiene.de/
forum.armbruster-imkerschule.de/index.php/forum
forum.magazinimker.de</h2>

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit, man ließt sich im einen oder anderen Forum wieder. Hier eine kleine Auswahlliste ohne Wertung in der Reihenfolge
Ich danke allen, die sich durch Überzeugungsarbeit bemüht haben, das Forum zu erhalten, nochmaliger Dank an die Moderatoren Oliver und Joachim und die zahlreichen Helfer im Hintergrund, für Ihren Einsatz in den letzten 10 Monaten, aber auch für die gute Arbeit davor. Bitte seht von weiteren direkten Versuchen gegenüber der Familie ab, auf anderen Kanälen oder Medien nochmals Druck auszuüben, das läuft in die gegenteilige Richtung. Nun heißt es für alle, den Datenbestand - auch bei Youtube - zu sichern um das Wissen und das Erbe von Simon Hummel zu konservieren und der Nachwelt zu erhalten. Ich bedauere es selber auch sehr, dass die große imkerliche Leistung von Simon und auch seine Bemühungen um uns Imker so langsam in Vergessenheit gerät. Lasst uns Simon und sein Erbe in guter Erinnerung halten, wir haben alle sehr viel von Simon lernen können. Er war ein guter Freund und Lehrmeister.

Alles hat seine Zeit OO;

Gruss
Stephan
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon waldimker » 14. Oktober 2017, 10:51

Da möchte ich schnell auf ein neues Forum NOCHMAL aufmerksam machen. Unser Kollege und User hier "beeo" hat es ins Leben gerufen. Erreichbar ist es unter:

http://dreilichs.de/if/index.php

wäre schön, wir würden uns dort sammeln. Ein paar haben sich schon angemeldet.

Simon war auch mir ein guter Lehrer. Wie Hama schreibt: Alles hat seine Zeit....

liebe Grüße

vom waldimker
Dieses Forum wird bald abgeschaltet. Wir starten ein neues, wo wir User uns neu sammeln können. URL: http://dreilichs.de/if/
waldimker
 
Beiträge: 2512
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon halloersmal » 14. Oktober 2017, 12:25

Hab mich registriert. Würde mich freuen euch alle wieder zu sehen. Das Forum hilft vielen Imkern inclusive mir!
http://dreilichs.de/if/index.php
halloersmal
 
Beiträge: 45
Registriert: 2. Oktober 2013, 10:20

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon BieneMoni » 14. Oktober 2017, 12:58

Hallo beeo,
falls du hier liest, eine Bitte habe ich. :)
Bitte wenn es geht die Startseite mit den ganzen Themenbereichen genauso übernehmen, wie man es schon kennt. Das vereinfacht das Zurechtfinden ungemein!
Ich melde mich unter demselben Nuternamen gleich an und würde mich freuen, bekannte "Gesichter" dort wiederzufinden.
LG, Moni
Dieses Forum wird demnächst geschlossen!
Hier gehts im Nachfolge-Forum weiter: dreilichs.de/if/index.php


Langstroth-Imkerei in der südpfälzischen Rheinebene
Benutzeravatar
BieneMoni
 
Beiträge: 216
Registriert: 27. April 2016, 14:08

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon BieneMoni » 14. Oktober 2017, 13:04

P.S. Ich habe mich gerade registriert und bin davon angetan, daß Farben und Schrift so ähnlich sind. Ich mag es, wenn Bewährtes sich nicht allzu arg verändert.
Dieses Forum wird demnächst geschlossen!
Hier gehts im Nachfolge-Forum weiter: dreilichs.de/if/index.php


Langstroth-Imkerei in der südpfälzischen Rheinebene
Benutzeravatar
BieneMoni
 
Beiträge: 216
Registriert: 27. April 2016, 14:08

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Hamamelishonig » 14. Oktober 2017, 15:01

Dann mal schnell registrieren... nach Möglichkeit mit gleichem Namen wie hier und anderswo, bevor die besten Namen belegt sind :-)

Ein persönliches Profil von Patrick wäre nicht schlecht, trotz 1000 Beiträge hier kennt man sich nicht unbedingt

Hamamelishonig ist schon mal registriert.

Doch auch http://dreilichs.de/if sollte keine Onemenshow bleiben. Ein Forum braucht ein Moderatoren - und Administratorenteam und auch einige "Zugpferde" und vor allem auch einen einfach zu merkenden griffigen Domainnamen. Das Motto des neuen Forums spricht mich schon mal sehr an.
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Epoché » 14. Oktober 2017, 16:11

Und wann ist der Shutdown dann? Also so datumsmäßig, das mit dem Bankkonto habe ich schon kapiert :bigrin:

Und danke an beeo! Hab mich "gestern" gleich registriert. Einige sind ja schon mit umgezogen, was mich freut.
Epoché
 
Beiträge: 319
Registriert: 13. März 2016, 23:03
Wohnort: Oberfranken

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 14. Oktober 2017, 20:11

waldimker hat geschrieben:Simon war auch mir ein guter Lehrer.

Tja, so ein Forum ist verhältnismäßig einfach zu erstellen... die Recherchen und Untersuchungen von Simon dagegen nur sehr schwer...
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 14. Oktober 2017, 20:12

BieneMoni hat geschrieben:P.S. Ich habe mich gerade registriert und bin davon angetan, daß Farben und Schrift so ähnlich sind. Ich mag es, wenn Bewährtes sich nicht allzu arg verändert.

Extra aus diesem Grund habe ich ebenfalls ein phpBB Board gewählt. Simon hat sich auch weitestgehend an den Standard gehalten, das macht es einfacher.
Allerdings hat er noch die Portalerweiterung von Board3 installiert, das wäre dann der nächste große Step, wenn das Forum grundsätzlich angenommen wird...
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 14. Oktober 2017, 20:15

Hamamelishonig hat geschrieben:Doch auch http://dreilichs.de/if sollte keine Onemenshow bleiben. Ein Forum braucht ein Moderatoren - und Administratorenteam und auch einige "Zugpferde" und vor allem auch einen einfach zu merkenden griffigen Domainnamen. Das Motto des neuen Forums spricht mich schon mal sehr an.

Moderatoren konnten schon mal rekrutiert werden. Ich denke daran wird die Zukunft nicht scheitern.
Wenn die Anmeldungen zeigen, dass das Forum akzeptiert ist, können wir uns gemeinsam einen netten Namen einfallen lassen :-) www.freundlichimkern.de ;-)
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Hamamelishonig » 15. Oktober 2017, 08:29

Perfekt, dann füge doch gleich bitte ein Kapitel Vorstellung der Mitglieder hinzu, Plauderecke, sonstiges....
Werde das neue auf unsere Internetseiten einbinden und die Werbetrommel schlagen....
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Karlheinz » 15. Oktober 2017, 09:18

Naja, so geht wenigstens der eine oder andere nette Kontakt nicht verloren. Ob das neue Forum die Qualität wie das bisherige erlangt liegt an uns und wird sich zeigen. Und wenn es dann noch frei von Werbebannern ist..... :thumbsup:
Unwissenheit erzeugt viel mehr Sicherheit, als es das Wissen tut. (Charles Darwin)
Karlheinz
 
Beiträge: 517
Registriert: 16. August 2014, 16:37
Wohnort: Nähe Chiemsee, Bayern

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 15. Oktober 2017, 13:52

Hamamelishonig hat geschrieben:Perfekt, dann füge doch gleich bitte ein Kapitel Vorstellung der Mitglieder hinzu, Plauderecke, sonstiges....
Werde das neue auf unsere Internetseiten einbinden und die Werbetrommel schlagen....

Kleine, schnelle Community... erledigt.
Gib mir noch ne schmissige kurze Beschreibung dazu.

Achso, ist natürlich nur für registrierte Benutzer zu sehen.


Gruß, beeo
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 15. Oktober 2017, 14:19

Karlheinz hat geschrieben:Und wenn es dann noch frei von Werbebannern ist..... :thumbsup:

Das gilt es vor allem zu vermeiden, es soll eine rein private Veranstaltung sein, auch um bestimmten Pflichten, denen kommerzielle, gewerbliche oder vergleichbare Angebote nachkommen müssen, aus dem Weg zu gehen :-)
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon hummelself » 16. Oktober 2017, 09:37

waldimker hat geschrieben:Da möchte ich schnell auf ein neues Forum NOCHMAL aufmerksam machen. Unser Kollege und User hier "beeo" hat es ins Leben gerufen. Erreichbar ist es unter:

http://dreilichs.de/if/index.php

wäre schön, wir würden uns dort sammeln. Ein paar haben sich schon angemeldet.

Simon war auch mir ein guter Lehrer. Wie Hama schreibt: Alles hat seine Zeit....

liebe Grüße

vom waldimker


Ich leite gleich die Domain die ich schon registriert hatte darauf um. Wahrscheinlich werden die eh noch/nicht genutzt aber egal. Beeo würdest du die dann übernehmen wollen?

Gruß Christian
hummelself
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Juli 2016, 10:47

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon beeo » 16. Oktober 2017, 10:11

Im neuen Forum entwickelt sich langsam eine kleine Vorschlagsserie über einen griffigen und guten Domainnamen.
Wenn sich abzeichnet, dass das Forum in einer breiten Masse akzeptiert wird, wird es aus meiner Sicht zu einer Abstimmung kommen. Ich werd auf jeden Fall keine Alleinentscheidung treffen, schließlich geht es ja drum, die Gemeinschaft beizubehalten, dann muss auch die Gemeinschaft einen Namen für sich finden.
Bring doch deinen Domainnamen dort ein, ggf. auch mit dem Hinweis, dass dieser Name schon registriert ist. Dann stimmen wir drüber ab, und schon steht der neue Domainname :-)

Beeo
Kuck mal, ein neues Forum :-) Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
beeo
 
Beiträge: 1065
Bilder: 12
Registriert: 21. April 2014, 23:39
Wohnort: Kinzigtal/Baden/DE

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon HaroldBerlin » 16. Oktober 2017, 11:07

Ich bin dann gleich auch dort...

Danke für Euer Bemühen!
Nichts schmeckt so gut wie der eigene Honig!
Benutzeravatar
HaroldBerlin
 
Beiträge: 657
Bilder: 17
Registriert: 23. April 2013, 19:32
Wohnort: Berliner Osten

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon BieneMoni » 16. Oktober 2017, 20:39

Hallo,
wer es noch nicht weiß,
HIER gehts zum Nachfolge-Forum: http://dreilichs.de/if/index.php
53 Mitglieder gibts schon! :thumbsup:

Wir möchten in Simons Sinne weitermachen.
Und wem es hier gefallen hat, kann gerne "drüben" mal reinschnuppern.

Grüße, BieneMoni
Dieses Forum wird demnächst geschlossen!
Hier gehts im Nachfolge-Forum weiter: dreilichs.de/if/index.php


Langstroth-Imkerei in der südpfälzischen Rheinebene
Benutzeravatar
BieneMoni
 
Beiträge: 216
Registriert: 27. April 2016, 14:08

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon heinelsberger » 17. Oktober 2017, 07:04

ich freue mich auf das neue Forum und habe mich auch dort angemeldet.
Somit bleibt Simons Vermächtnis irgendwie doch bestehen.
Ich finde es schön wenn viele aus dem hiesigen Forum sich dort wiederfinden.
Das Forum hier war ein sehr angenehmer Forum, man durfte in Unwissenheit Fragen stellen und wurde ernst genommen und bekam hilfreiche Antworten.
Das wünsche ich dem neuen Forum auch. Möge es zu einem tollen und informativen Forum werden.

Simons Andenken lebt somit im neuen Forum weiter und er gerät somit nicht in Vergessenheit!!
heinelsberger
 
Beiträge: 8
Registriert: 11. April 2014, 19:05

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon HaroldBerlin » 17. Oktober 2017, 11:39

Danke an alle - insbesondere an Simon - für dieses schöne und spezielle Forum.
Es wäre schön, wenn es gelänge, ein wenig vom Geist, Userinnen und Usern und vom Umgang in das neuen Forum zu retten.
Nichts schmeckt so gut wie der eigene Honig!
Benutzeravatar
HaroldBerlin
 
Beiträge: 657
Bilder: 17
Registriert: 23. April 2013, 19:32
Wohnort: Berliner Osten

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Silversurfer » 17. Oktober 2017, 12:49

Also ich bin jetzt auch 'umgezogen'.
Wenn die Zeit reif ist, würde ich sogar vorschlagen, hier im Forum den 'Nur Lesen Modus' zu aktivieren.

Soweit Thomas
Silversurfer
 
Beiträge: 98
Bilder: 9
Registriert: 1. Februar 2012, 11:52

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Hamamelishonig » 17. Oktober 2017, 15:34

HaroldBerlin hat geschrieben:Danke an alle - insbesondere an Simon - für dieses schöne und spezielle Forum.
Es wäre schön, wenn es gelänge, ein wenig vom Geist, Userinnen und Usern und vom Umgang in das neuen Forum zu retten.

Das Motto im neuen Forum ist: Diskutieren und Tolerieren und es liegt an uns, den Geist zu bewahren. Ich bin da guter Hoffnung, dass der Umgangston beibehalten und entsprechend moderiert wird.

In diesem Forum hatten Neuimker dieses Jahr keinen Zugang mehr, da jeder Neuzugang nur durch Simon freigeschaltet wurde. Daher ist es dieses Jahr auch etwas ruhiger gelaufen, viel weniger Fragen.
Und wer auf die Idee kam, seine E-Mail-Adresse oder anderes zu ändern, hat sich damit ausgesperrt, da die Änderungen ebenfalls nur durch Simon bestätigt werden müssen. Nun ja...

Wir freuen uns auf die vielen Neuimker, die nun die Gelegenheit nutzen und im neuen Forum ihre Fragen stellen können. Wir werden es beibehalten, den Neueinsteiger zu achten und ihn repektvoll zu behandeln, auch wenn sich die Fragen wiederholen. Ggf. kann man dann bei Antworten auf die lokale Sicherung des jetzigen Bestandes zurückgreifen und die Wissensdatenbank füllt sich neu. Auf jeden Fall unterstütze ich diesen Neuanfang sehr. In der
Vereinsjungimkerausbildung läuft das gleich, da kann man auch nicht sagen, dass wir das doch im letzten Kurs schon ausssführlich besprochen haben,.... neue Leute, alles von Vorne.
Mir fehlen drüben noch paar OO;

Neuimker, bitte gleich dran denken, sich im neuen Forum kurz vorzustellen (dabei kann man trotzdem anonym bleiben), dies ist in anderen Foren ebenso gewünscht.

So, ich muss weiter
Wichtig: Dieses Forum wird demnächst abgeschaltet - komm mit rüber ins neue Forum "Einfaches Imkern" unter http://dreilichs.de/if
Mehr Infos: http://einfachimkern.de/viewtopic.php?f=28&t=2729
Benutzeravatar
Hamamelishonig
 
Beiträge: 410
Registriert: 10. Juli 2010, 07:27
Wohnort: Hohenlohe/Westrand mit Weinbergen

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon rita » 17. Oktober 2017, 20:49

Oh...
Es ist schade um die vielen Inhalte aber es ist, wie es ist.
DANKE an die, die für diesen Neustart gearbeitet haben. Bis später auf der anderen Seite!
Astrid
rita
 
Beiträge: 108
Registriert: 10. Oktober 2015, 22:01

Re: Zukunft des Forums www.einfachimkern.de

Beitragvon Waldi » 18. Oktober 2017, 12:03

Hallo,
Danke für die Gründung des Neuen Forums, habe mich unter Waldi angemeldet.
muss nur noch heute Abend per E-Mail bestätigen.

Es Grüßt

Waldi
Waldi
 
Beiträge: 294
Bilder: 6
Registriert: 31. Mai 2012, 08:27
Wohnort: Raum Bielefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron