Ackerbohne

Ackerbohne

Beitragvon smurfy » 30. Mai 2016, 06:24

Guten Morgen zusammen,

ein (Bio-)Landwirt aus dem Ort hat mich gefragt ob ich nicht ein paar Völker an einen 6 Ha Schlag Ackerbohnen stellen möchte/könnte.
Ich habe noch nie von Ackerbohnenhonig gehört, aber auf mehreren Trachtinfoseiten im Internet nachgelesen dass diese Kultur als Nektar- und Pollenspender
in etwa so ergiebig ist wie die Sonnenblume.

Hat da jemand Erfahrung?

Grüße Peter
Benutzeravatar
smurfy
 
Beiträge: 171
Bilder: 9
Registriert: 20. März 2013, 12:41

Re: Ackerbohne

Beitragvon Thomas1950 » 30. Mai 2016, 10:31

Hi
vielleicht hilft das: viewtopic.php?f=27&t=1874

Gruß
Thomas1950
 
Beiträge: 100
Registriert: 8. Februar 2015, 22:11

Re: Ackerbohne

Beitragvon smurfy » 30. Mai 2016, 10:57

Danke.


Ich habe bevor ich das Thema geöffnet habe über die Suche oben rechts gesucht. Sucht man nach "Ackerbohne" kommt (nur) mein Thema.
Benutzeravatar
smurfy
 
Beiträge: 171
Bilder: 9
Registriert: 20. März 2013, 12:41

Re: Ackerbohne

Beitragvon Hössi » 30. Mai 2016, 15:12

Also ich hatte zufällig im Melizitose-Jahr 2013 so einen Acker direkt vorm Flugloch. Das war super und hat sich mir der Waldtracht so durchmischt dass ich im Vergleich mit anderen Imkern noch ganz gut weg gekommen bin.
Hössi
 
Beiträge: 167
Registriert: 27. April 2015, 14:41
Wohnort: Illertaler, 600 m ü NN


Zurück zu Trachtpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron