Bunter Honig

Honig, Bienenwachs, Propolis, Pollen

Bunter Honig

Beitragvon sam » 28. November 2012, 15:03

http://www.stern.de/lifestyle/lebensart ... -aufmacher


Interessant dass der farbige Zucker zur Nahrungsmittelherstellung verwendet, der damit kontaminierte Honig aber wegen gesundheitlicher Risiken nicht verkauft wird...
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 270
Registriert: 21. Juni 2008, 20:10

Re: Bunter Honig

Beitragvon Rudi » 28. November 2012, 22:38

...und wenn deine Bienchen Kirschen, die von Wespen angefressen wurden und nun saften wie verrückt, anfliegen
und dort die süsse Brühe als Nektar mit nach "Hause" nehmen und dort einlagern, erhälst du sogar roten Honig.
Was würden deine Kunden zu rotem Honig sagen - "ist mal was anderes!" :thumbsup:
gruss
rudi
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 328
Registriert: 22. Mai 2012, 19:25
Wohnort: Köln


Zurück zu Bienenprodukte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste