Honig weiterverarbeiten

Honig, Bienenwachs, Propolis, Pollen

Honig weiterverarbeiten

Beitragvon Ralf » 21. Dezember 2010, 14:49

Hallo,

als Anfänger folgende Frage:
Was mache ich mit meinem Honig?

1.) Ich habe einen Honig, der fest war, im Wasserbad unterhalb von 40°C aufgetaut wurde und nun ist er seit Wochen flüssig.
2.) Ich habe Honig, der von alleine etwas gröber (aber noch rührfähig) auskristallisiert ist, beim Rühren aber nicht feinkremig wurde, sondern dort kann ich noch Kristalle auf der Zunge spüren.

Was kann ich da machen?
Bleibt Honig 1 nun auch weiterhin noch eine längere Zeit flüssig? Oder kristallisiert er noch während des Verkaufs?

Wie gehe ich weiter vor?

Gruß Ralf
Bild
Landbiene in Hohenheimer Beute
Streuobstwiese, ca. 450 m ü. NN
Benutzeravatar
Ralf
 
Beiträge: 426
Registriert: 24. Mai 2009, 15:52
Wohnort: Dettingen/Teck

Zurück zu Bienenprodukte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast