Anatolische Leckereien

Honig, Bienenwachs, Propolis, Pollen

Anatolische Leckereien

Beitragvon FranzBurnens » 22. Dezember 2016, 20:38

Also gemeint ist der "fruchtbare Halbmond" um die Ecke.
Mal kurz beim türkischen Lebensmittelhändler 'reingehüpft, neugierig, was da so an Bienenprodukten zu bekommen ist.
Alles Importware.

Nanu, kein einziger Honig dabei. Dafür aber einige Auswahl an Wabenstück in Zuckersirup, als verschieden große Gläser und verschweißte Plastikschachteln.
Oben auf dem Regal thront ein schmaler Karton, in den genau ein Langstroth-Honigrähmchen hineinpasst. Also Holz drumherum und Wabe verdeckelt, bisschen gräulich angelaufen, nicht tropfig/klebrig. Dazu preiswert, mit 7,99 €/kg.

Vielleicht sollten wir auch unser Api-Invert mal auf Gläser ziehen und paar Gummibärchen dazu stecken? So als Innovation der Imkerschaft für den Weihnachtsmarkt-Stand.
Gibt es bestimmt auch in Bio ...
FranzBurnens
 
Beiträge: 596
Bilder: 3
Registriert: 20. November 2014, 14:35
Wohnort: K - Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: Anatolische Leckereien

Beitragvon Epoché » 24. Dezember 2016, 14:52

War das echt als Sirup deklariert?
Epoché
 
Beiträge: 319
Registriert: 13. März 2016, 23:03
Wohnort: Oberfranken

Re: Anatolische Leckereien

Beitragvon keinimker » 26. Dezember 2016, 19:19

Franz,
warum nicht Gummibienen, passt doch besser!
Aber nicht zuviel Zucker reinrühren. Soll ungesund sein!
2017 ist das "Probejahr".
Gruß
Harald
keinimker
 
Beiträge: 94
Registriert: 27. Mai 2015, 22:39


Zurück zu Bienenprodukte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste