Viel los vorm Loch

Viel los vorm Loch

Beitragvon myggel » 14. Dezember 2014, 20:07

Hallo!

Juhu, erster Post im Dezember 2014!

Naja, jetzt zum Eigentlichen:

Wenn jetzt gerade um die Jahreszeit bei 12°C viel los ist vor den Fluglöchern, dann ist da was mit räubern im Gange oder wie deutet man sowas?

Grüße
micha
myggel
 
Beiträge: 121
Bilder: 7
Registriert: 20. März 2014, 14:49

Re: Viel los vorm Loch

Beitragvon Goran » 14. Dezember 2014, 21:24

Hallo

Ich glaube eher an einen Reinigungsflug

Mfg
Goran
 
Beiträge: 230
Bilder: 2
Registriert: 25. Februar 2014, 16:08

Re: Viel los vorm Loch

Beitragvon YoYo » 14. Dezember 2014, 21:41

Teilweise fliegen sich auch junge Bienen ein. Aber ich habe gestern auch vereinzelt Bienen mit Höschen gesehen, also ist es auch Trachtflug. Die Bienen sind immer immer am Ball.

YoYo
YoYo
 
Beiträge: 456
Registriert: 30. November 2010, 08:58
Wohnort: Oberes Neckartal am Schönbuchrand, 300 m ü NN

Re: Viel los vorm Loch

Beitragvon Immenfreund » 15. Dezember 2014, 06:36

YoYo hat geschrieben:Aber ich habe gestern auch vereinzelt Bienen mit Höschen gesehen,

dito
und sogar noch sehr feuchten "Senfhonig" beim Besprühen mit MS vorgefunden.
Mit freundlichen Grüssen

Helmut

Bienenstand auf 300 m.ü.d.M. Hanglage in Streuobstwiese am Waldrand

http://immenfreund.wordpress.com

nur noch in http://dreilichs.de/if/ aktiv
Benutzeravatar
Immenfreund
 
Beiträge: 1117
Registriert: 1. Mai 2011, 15:45
Wohnort: Waiblingen-Bittenfeld


Zurück zu Dezember

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast