Das Wetter spielt verrückt....

Das Wetter spielt verrückt....

Beitragvon Joachim » 29. Dezember 2013, 12:46

"frische" Triebe einer Trauerweide, aufgenommen am 29.12.2013. Wenn das mal kein böses Erwachen geben wird. Die Natur ist, dank den warmen Temperaturen viel zu weit:

Bild

Warten wir's ab ...
Viele Grüße
Joachim
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 399
Bilder: 68
Registriert: 26. August 2012, 19:38
Wohnort: BaWü 322m ü. N.N.

Re: Das Wetter spielt verrückt....

Beitragvon HaroldBerlin » 30. Dezember 2013, 00:14

Na, das war ja letztes Jahr nicht viel anders: nach anfänglichen Forst mild um Weihnachten und der Frost kam dann in verschiedene Schüben ab Mitte/Ende Januar und hielt sich dann aber sehr sehr lange, auch wenn es bei weitem nicht so kalt war, wie es hier sein kann (-12 bis -16 Grad)....

Die Krokusse habe in drei oder vier Wellen geblüht...
Noch hier? Wir sind doch alle da: http://dreilichs.de/if/
Benutzeravatar
HaroldBerlin
 
Beiträge: 658
Bilder: 17
Registriert: 23. April 2013, 19:32
Wohnort: Berliner Osten


Zurück zu Dezember

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron