Wintereinbruch im Herbst

Wintereinbruch im Herbst

Beitragvon Simon » 28. Oktober 2012, 18:07

herbstschnee.JPG
Die Mischung von fallendem oder noch stehendem Herbstlaub und Schnee ergibt schöne Kontraste. Für die Jahreszeit keine ungewöhnliche Wetterlage - fast hätte man meinen können, dass es die Bienen schon vor drei Wochen gewusst haben was da kommt. Mäuseschutz ist ab jetzt wichtig, hätte ich die Gitter eine Woche früher angebracht, hätte ich drei Finger mehr.
Spechtschutz aktivieren, die ersten Löcher gibts zu melden.
In ca. 2-3 Wochen dürfte der richtige Zeitpunkt für eine Entmilbung im brutfreien Zustand sein, sofern der Sommer nicht zurückkehrt.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Wintereinbruch im Herbst

Beitragvon imker » 28. Oktober 2012, 19:33

Mäuseschutz ist ab jetzt wichtig, hätte ich die Gitter eine Woche früher angebracht, hätte ich drei Finger mehr.

Uuuuh , Simon, das meinst du hoffentlich nicht ernst??
mit Grüßen von Arnold
imkert so mit 50 bis 60 Völkern in Hohenheimer Beuten, 250 m ü.NN
Benutzeravatar
imker
 
Beiträge: 75
Bilder: 2
Registriert: 19. September 2012, 20:08
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: Wintereinbruch im Herbst

Beitragvon Simon » 28. Oktober 2012, 19:35

imker hat geschrieben:Uuuuh , Simon, das meinst du hoffentlich nicht ernst??

Ne sie sind mir nicht abgefroren, aber ich hab die Aktion nach 20 Völkern verschoben, hoffentlich wirds nochmal fingerfreundlich warm. ;)
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Wintereinbruch im Herbst

Beitragvon Joachim » 6. November 2012, 19:06

Das Wetter soll ja wieder wärmer werden ....

http://www.wetteronline.de/wotexte/redaktion/trend/

Zumindest der Trend für die nächsten 14 Tage sagt "Mild" voraus. Ob es nachts den erhofften Frost gibt, damit die Völker "brutfrei" werden bleibt abzuwarten.
Viele Grüße
Joachim
Benutzeravatar
Joachim
 
Beiträge: 399
Bilder: 68
Registriert: 26. August 2012, 19:38
Wohnort: BaWü 322m ü. N.N.

Re: Wintereinbruch im Herbst

Beitragvon Rudi » 6. November 2012, 22:10

...ich traue dem wetter nicht,
ich glaube die Bienen auch nicht.
Heute 11:30Uhr +7°C. und die Bienchen flogen ein paar Runden um den Block.

gruss
rudi
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 328
Registriert: 22. Mai 2012, 19:25
Wohnort: Köln


Zurück zu Oktober

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste