Kein Polleintrag bei Jungvolk

Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon Morwen » 28. Oktober 2015, 16:27

Hallo!

Die ist ja mein erstes Jahr. Ich habe zwei Wirtschaftsvölker, die ich erst vor zwei bzw. vier Woche bekommen habe. Die standen vorher im Wald ohne nenneswert Tracht drum herum. Die tragen wie verrückt Polle ein.

Mein Jungvolk vom Juli trägt seit 3 Wochen überhaupt keinen Pollen mehr ein, fliegen aber noch fleißig. Ist das normal? Kann das ein Zeichen sein, dass sie aus der Brut sind? Sie wurden Mitte - bis Ende September nochmals mit AS-Langzeitverdunster behandelt. Die Königin war definitiv noch vorhanden, als ich sie Anfang Oktober eingewintert habe.

Wäre toll über Erfahrungen von erfahrenen Imkern. Danke!
Morwen
 
Beiträge: 36
Registriert: 23. Oktober 2015, 17:49
Wohnort: Bayern

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon Goran » 28. Oktober 2015, 17:12

Hallo

Wie Stark ist der Jungvolk bzw.sitzt in wie viele Waben Gassen.
es kann das die ganze Brut Geschäft fertig ist und der Volk schon ausreichend Pollen eingetragen hat,es kann sein das auch kleine Klümpchen auf die Füssen sind das du es nicht bemerkt hast .

Bei mir fliegen die Völker Heute bei 11 grad recht stark auch kaum Pollen Eintrag sind aber alle aus dem Brut.


mfg

Goran
Goran
 
Beiträge: 230
Bilder: 2
Registriert: 25. Februar 2014, 16:08

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon hummelimker » 28. Oktober 2015, 17:58

Hallo Morwen,

ohne dich verwirren zu wollen, aber die "Imkerweisheit", dass man brütende Völker immer am Polleneintrag erkennen könnte, stimmt so leider nicht: auch im Herbst bereits aus der Brut gegangene Völker können noch Pollen eintragen. Ist jetzt vielleicht das Gegenteil davon, was du gefragt hast...
Auch die Weiselrichtigkeit lässt sich nach meiner Erfahrung nicht am Polleneintrag festmachen: ich hatte schon buckelbrütige Völker im Frühjahr, die fleißig Pollen gebunkert haben...
Was ich damit sagen will: so schön es wäre, den einen (Volk in Brut) oder anderen Zustand (Weiselrichtigkeit) allein am Flugloch erkennen zu können, kommt man im Zweifelsfall nicht drum herum, doch mal den Deckel zu lupfen und reinzuschauen... dann weiß imker, woran er ist.

Viel Erfolg!
hummelimker
 
Beiträge: 74
Registriert: 17. Mai 2010, 19:37

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon Simon » 28. Oktober 2015, 18:22

Polleneintrag ist im Herbst kein sicheres Zeichen für Brutaktivität, im Frühjahr zeigt massiver Polleneintrag mit dicken Höschen mit großer Wahrscheinlichkeit Brut an.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon waldimker » 28. Oktober 2015, 18:35

Nach wissenschatlichen Untersuchungen, vorgestellt in BRETSCKO/MOOSBECKHOFER (1996), korreliert die Gesamtmenge des eingetragenen Pollens pro Jahr nicht mit der Jahresbruttobrutmenge. Auch korreliert die aktuell eingetragene Menge mit der aktuellen Brutmenge nicht. Das hat man so beobachtet.
Auch drohnenbrütige oder weisellose Völker tragen Pollen ein. Ich habe einen völlig "verpollten" Brutraum gesehen diesjahr. Keine Zelle mehr frei. Keine Königin, keine Brut.
Insofern: Der Imker sieht es gern, wenn fleißig Pollen eingetragen wird. ABER: es sagt nicht wirklich was aus. Außer natürlich dass Pollen eingetragen wird...

Musch Du gugge!
Dieses Forum wird bald abgeschaltet. Wir starten ein neues, wo wir User uns neu sammeln können. URL: http://dreilichs.de/if/
waldimker
 
Beiträge: 2512
Bilder: 55
Registriert: 3. Juni 2014, 20:46
Wohnort: mitten im Schwarzwald / Kraichgau (beides Ba-Wü)

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon Morwen » 28. Oktober 2015, 18:47

Ah, ok, das ist doch etwas verwirrend.

Meine Bienen sind in einer sehr guten Spättracht gestanden und haben vorher ordentlich eingetragen, vielleicht brauchen sie einfach nichts mehr und sind voll? Das Jungvolk habe ich nach der AS-Behandlung also vor ca. 3 Wochen das letzte Mal kontrolliert, da war die Königin definitiv noch da. Bienenbestand 9.000. Also auch ganz gut. Hm..
Morwen
 
Beiträge: 36
Registriert: 23. Oktober 2015, 17:49
Wohnort: Bayern

Re: Kein Polleintrag bei Jungvolk

Beitragvon Goran » 28. Oktober 2015, 18:57

hi

da ist alles in Grünen Bereich bei dir

Mfg

Goran
Goran
 
Beiträge: 230
Bilder: 2
Registriert: 25. Februar 2014, 16:08


Zurück zu Oktober

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste