Bienen unterm Gitterboden

Bienen unterm Gitterboden

Beitragvon hubi » 23. Juli 2012, 21:43

Heute beobachtet. Kunstschwarm 1 kaum Bienen unterm Gitterboden. KS 2 einige Bienen unterm Gitterboden.

hubi
Dateianhänge
CIMG6970.JPG
CIMG6970.JPG (168.95 KiB) 3312-mal betrachtet
Gruß Hubi
Benutzeravatar
hubi
 
Beiträge: 51
Bilder: 5
Registriert: 12. Juli 2012, 22:42
Wohnort: Dinotown

Re: Bienen unterm Gitterboden

Beitragvon Simon » 24. Juli 2012, 21:56

Ich war live dabei bei der Aktion, vielleicht waren die Bienen schon von Anfang an unten, war ja ne Menge los. ;)- ;)-
Kunstschwarm ist immer ein Sonderprogramm für die Bienen, vermutlich sind es Bienen die plötzlich ihrer Lebensaufgabe entrissen wurden, nun sitzen sie und deprivieren vor sich unter dem Gitter. Der Volkszusammenhalt ist nach einem Kunstschwarm oder aber auch beim eingeschlagenen Schwarm anders als im eingespielten Brutbetrieb, der Ortswechsel kommt noch mit dazu. Versprengte Bienen rotten sich zusammen und warten was läuft, der Geruchskontakt durch das Gitter ist hergestellt, die fühlen sich gar nicht getrennt vom Rest. In drei Wochen ist alles wieder beim "Alten", wenn die junge Brut schlüpft.
Wie viele Milben sind denn gefallen, wäre interessant, es war ja nicht nur ein Kunstschwarm sonder ein echter Vollvolkkunstschwarm. Beim schwächeren 2. Volk sind mir einige Milben aus der Brut entgegen gekommen, die Brutwaben wurden alle eingeschmolzen.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 520
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Bienen unterm Gitterboden

Beitragvon Immenfreund » 25. Juli 2012, 06:33

wieder ein Wort mehr in meinem Wortschatz, man lernt nie aus:
Simon hat geschrieben:deprivieren


die Mutter oder eine Bezugsperson entbehren lassen
Mit freundlichen Grüssen

Helmut

Bienenstand auf 300 m.ü.d.M. Hanglage in Streuobstwiese am Waldrand

http://immenfreund.wordpress.com

nur noch in http://dreilichs.de/if/ aktiv
Benutzeravatar
Immenfreund
 
Beiträge: 1117
Registriert: 1. Mai 2011, 15:45
Wohnort: Waiblingen-Bittenfeld

Re: Bienen unterm Gitterboden

Beitragvon hubi » 29. Juli 2012, 21:36

Volk 1 in 5 Tagen Fütterer leer gefressen und Vol 2 in 7.
Volk 1 alle 10 Waben ausgebaul, schwächeres Volk 2 8 Waben schon ausgebaut. Stifte noch keine gesehen, ist aber gerade dabei, denk ich.
Queen 2
Bild

Queen 1
Bild

Schublade
Bild

Hubi
Gruß Hubi
Benutzeravatar
hubi
 
Beiträge: 51
Bilder: 5
Registriert: 12. Juli 2012, 22:42
Wohnort: Dinotown

Re: Bienen unterm Gitterboden

Beitragvon Simon » 30. Juli 2012, 21:17

Schöne Königin, aber das KFZ Kennzeichen hängt nicht normgerecht und der gestutzte Flügel ist nicht eingetragen. :bigrin:
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 520
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278


Zurück zu Juli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast