Waldstimmung 2011

Waldstimmung 2011

Beitragvon Otto » 4. Mai 2011, 14:21

Bevor hier das Forum in kollektivem Tiefschlaf versinkt wollte ich mal fragen, ob schon jemand ne Ahnung hat wies im Wald ausschaut?
... und danke fürs lesen.
Benutzeravatar
Otto
 
Beiträge: 160
Registriert: 27. März 2008, 20:00
Wohnort: Crailsheim

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 5. Mai 2011, 21:00

Otto hat geschrieben:Bevor hier das Forum in kollektivem Tiefschlaf versinkt wollte ich mal fragen, ob schon jemand ne Ahnung hat wies im Wald ausschaut?

Das Lauskollektiv arbeitet subversiv und saugt dem Baum den Lebenssaft, nach den Frösten gibts eine kollektive Unterminierung der Maitriebe durch flugfähige Läuse die durch einen Klonierungsprozess zum massenhaften Saugangriff starten.
Auf der Tanne sind die dicken Stammmütter schon unterwegs, F1 hab ich noch keine gesehen. Noch jemand der nach Läusen (auf Bäumen) schaut?
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Otto » 24. Mai 2011, 20:11

Auf jedem Fichtenbäumchen findet man die Geflügelten braunen Läuse und zum teil schon kleine Kolonien. Auf Tannen habe ich noch nichts gesehen aber auch nur flüchtig geschaut.
Aber ich denke es schaut wirklich gut aus. :thumbsup:
... und danke fürs lesen.
Benutzeravatar
Otto
 
Beiträge: 160
Registriert: 27. März 2008, 20:00
Wohnort: Crailsheim

Nun Abschleudern?

Beitragvon thomas » 30. Mai 2011, 10:17

Nachdem das Varroa Telefon im Schwarzwald (wo ich stehe) Waldtracht in Aussicht stellt: Sollte man nun schon abschleudern?

Schleudert ihr denn schon?

Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 49
Registriert: 7. April 2008, 11:41
Wohnort: Althengstett

Re: Nun Abschleudern?

Beitragvon Simon » 30. Mai 2011, 13:28

thomas hat geschrieben:Nachdem das Varroa Telefon im Schwarzwald (wo ich stehe) Waldtracht in Aussicht stellt: Sollte man nun schon abschleudern?

Man sollte auf jeden Fall jetzt die Frühtracht abernten, der gedeckelte Honig hat dieses Jahr einen niedrigen Wassergehalt. Momentan fallen vom Raps in den höheren Lagen die letzten Blüten ab, trotzdem fliegen noch ein paar Bienen auf ihn. Ein Teil ist aber schon auf der Fichte unterwegs, der Wald brummt! Pilicornis gibt es in Massen auf der Alb, die ersten Tropfen Honigtau werden abgesondert.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 30. Mai 2011, 16:22

pilicornis.JPG
Die Anzahl besetzter Triebe ist sehr groß, evtl. verzögert sich das Wachstum der Maitriebe noch, zum Vorteil für die Läuse. Nach Durchzug der anstehenden Gewitterfront könnte bei anhaltendem schönen Wetter eine ordentliche Tracht einsetzen. :thumbsup:
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 14. Juni 2011, 15:59

Im Nordschwarzwald honigt es, es handelt sich eindeutig um dunklen würzigen Honigtau. Bleibt nur die Frage von welcher Laus. Einige Waagen zeigten trotz lausigen 16° Maximaltemperatur und leichtem Regen eine Zunahmen zwischen 2-3kg, dies klingt verdächtig nach der Großen Schwarzen Fichtenrindenlaus.
GSFRL3.JPG
GSFRL1.JPG
Da es von der Tanne tropft und die Pilicornis teils gut in den Maitrieben sitzt, könnte man die Honigtauquelle falsch zuordnen; es gibt einige Meldungen über Trachtflug bei Regen. An einem Standort habe ich große Kolonien der "Schwarzen" gefunden, sie findet man im Inneren des Baumes, am alten Holz. Da die Honigtauausscheidungen gut vor dem Regen geschützt sind, gibt es die hohen Zunahmen auch bei widrigen Witterungsverhältnissen. Vielleicht honigen mehrere Lausarten und der gefürchtete Zementhonig der Großen Schwarzen Fichtenrindenlaus mischt sich und bleibt schleuderbar.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 15. Juni 2011, 09:14


Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 16. Juni 2011, 17:03

Auf der Schwäbischen Alb ist die Pilicornis weg, sie hat Platz gemacht für die Große Schwarze Fichtenrindenlaus die schon Honigtau auf den Unterwuchs absetzt. Das kann ja lustig werden. :auge:
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Simon » 24. Juni 2011, 15:06

Nun ist es doch eingetreten, ich hab mir im Schwarzwald Zementhonig eingefangen.
Mit vielen freundlichen Grüßen
Simon
Benutzeravatar
Simon
Admin
 
Beiträge: 5364
Bilder: 522
Registriert: 9. Februar 2008, 22:27
Wohnort: 73278

Re: Waldstimmung 2011

Beitragvon Kai » 27. Juni 2011, 14:55

Hallo,

wie schauts bei Euch aus?
Ist noch mit etwas Tracht (allgemein/nicht nur Wald) zu rechnen und das war nur eine kälte und Wetterbedingte Trachtpause oder ist schon Ende?
Die letzten 2 Wochen ist garnichts bis wenig eingetragen worden.

Grüße Kai
Kai
 
Beiträge: 82
Registriert: 11. März 2010, 07:52
Wohnort: Satteldorf-Birkelbach


Zurück zu Mai

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast