2 Kunstschwärme nebeneinander

Was Imker machen und Bienen (nicht) tun

2 Kunstschwärme nebeneinander

Beitragvon Dechniga » 17. Juli 2016, 11:55

Hallo,

ich habe 2 KS nebeneinander eingeschlagen.
Nach einer Woche habe ich kontrolliert.
Bis auf eine handvoll waren all Bienen dann in der rechten Beute und auch das ganze Futter.
In der linken Beute war nicht ein Krümel Futter, nur noch eine handvoll Bienen und die Königin.
Auch Nachfüttern beider hat keine Futtereinlagerung im linken Volk zur Folge, offensichtlich findet stille Räuberei statt.

Warum haben alle auf die rechte Beute gesetzt?
Zufall im Tumult des Einschlagens?
Oder ist die Königin in der rechten Beute atraktiver?
Wie ist das erklärbar?
Viele Grüße

Dechniga
Dechniga
 
Beiträge: 24
Registriert: 24. November 2014, 07:29

Zurück zu Völkerführung - Betriebsweise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron